Montag, 10. November 2014

Unser Traum-Schulgarten

                            Mein Traumschulgarten

Hallo,
in den letzten Stunden habe ich ein Modell gebaut, wie ich mir meinen Traumschulgarten vorstellen könnte und davor noch Dinge gekauft, die ich brauchen könnte, zum Beispiel künstliches Moos, Pfeifenreiniger, Draht, Pappe und Farbe.

So sieht dann mein Traumschulgarten als Modell aus:



Mit grüner Farbe habe ich den Boden eines leeren Schuhkartons angemalt und aus brauner Pappe die Hochbeete gebastelt. Die Hecken habe ich einfach auf die eine Wand des Kartons gemalt und einen Mülleimer aus Alufolie geformt, damit man den Müll auch nicht daneben schmeißt.

Auf Hochbeeten habe ich das künstliche Moos aufgeklebt, das sollen die Pflanzen sein. Außerdem habe ich aus den Pfeifenreiniger Bäume geformt und sie dann aufgeklebt. Auf Backpapier habe ich dann noch Blumen und Gemüse gemalt und es ebenfalls aufgeklebt, genau wie meinen ausgeschnittenen Teich.

Aber da wir schon einen Schulteich haben dachte ich mir, dass wir auch stattdessen einen Springbrunnen oder auch etwas anderes aufstellen könnten. In eine Ecke könnte man noch einen Kompost aufstellen oder noch ein Blumen-und Gemüsebeet.

Mit Draht und Pappe hab ich noch eine Kräuterspirale gebaut und einen weiteren Pfeifenreiniger hineingelegt und sie dann bunt angemalt. Das bunt angemalte sollen die verschiedenen Blumen, Kräuter und das Gemüse darstellen. Wir werden ja auch noch Steine bemalen, die dann vor die Spirale als Deko gelegt werden.

 Hier ist noch die Erklärung zu meinem Modell:


In der nächsten Woche zeigen wir euch noch weitere Modelle. Ihr dürft gespannt sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen