Sonntag, 1. März 2015

Beete anlegen ist gar nicht so einfach

 Hallo liebe Gartenfreunde,

das Wetter hat uns leider etwas zurück geworfen. Wir konnten drei Wochen nicht im Garten arbeiten und haben uns, wie im letzten Post geschrieben, mit einem Anbaukalender und der Planung der Kräuterspirale beschäftigt.
Letzte Woche allerdings hatte es zwar viel geregnet, aber an unserem Gartentag schien dann doch die Sonne. So sind wir raus gegangen und haben mit dem Umgraben unserer Beete weiter gemacht.
Ist gar nicht so einfach, das Umgraben. Aber Jungs wie Mädchen haben alles gegeben und so sind wir schon ein ganzes Stück weiter gekommen.




In der nächsten Woche wollen wir die Umgrabarbeiten beenden und vielleicht schon ein Anfangen ein paar Pflanzen vor zu ziehen. Dafür haben wir Pflanzkästen und Erde besorgt.
Wenn es das Wetter zulässt, würden wir auch gerne unser Schulgartenschild aufstellen. Drückt uns die Daumen, dass am Montag die Sonne scheint.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen