Montag, 31. August 2015

Wir sind die neuen Garten-Kids!

Hallo liebe Gartenfreunde,

die Sommerferien sind rum, die Schule hat wieder begonnen. Daher möchten wir uns gerne vorstellen, denn wir sind der neue Schulgarten-Kurs.


Und wir haben auch schon mit der Arbeit im Schulgarten begonnen. Als erstes haben wir das Unkraut auf der Beerenwiese entfernt. Vorher konnte man die Beerensträucher gar nicht mehr erkennen, da das Unkraut überall so hoch war wie wir groß sind.

                                                       
Jetzt ist es weg :-)


Als das Unkraut weg war haben wir einen Lurch gesehen. Außerdem war unter dem Unkraut ein Kaninchenbau, wo ein Baby-Kaninchen heraus gehoppelt und im nächsten Busch verschwunden ist.


Im Blumenbeet haben unsere Vorgänger Zucchini gepflanzt. Die nun reifen, größer als ein Unterarm großen Zucchini haben wir geerntet und mit nach Hause genommen. Im Hochbeet haben wir viele Kohlrabis geerntet und zu Hause gegessen.



Auch die Wildblumenwiese erfreut sich großer Beliebtheit bei den Bienen und Hummeln.




Und dann hat noch Hr. Lehmann vom Lehrerzimmer aus einen Reiher fotographieren können. Dieser hat kurz am Teich halt gemacht, aber wohl schnell gemerkt, dass dort keine Fische leben. Seinen Hunger konnte er also nicht stillen ;-)


So, in den nächsten Wochen werden wir wieder regelmäßig etwas zu erzählen haben. Es sind einige tolle Projekte in Planung. Schaut also gerne öfters hier vorbei.

Eure Garten-Kids mit dem grünen Daumen     :-) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen