Montag, 23. Mai 2016

News aus dem Schulgarten

Hallo,

unsere Woche began damit, dass wir Holzbretter für den Schulgarten gekauft haben. Einige 7er haben die Bretter zunächst imprägniert um daraus eine Kiste für den Gartenschlauch zu bauen. Die Oberstufenschüler haben uns dann die Kiste in ihren Freistunden und im Unterricht von Fr. Kuhlmann zusammen gebaut. Wir Schulgarten Kids danken euch dafür. Die Kiste wird mit einem Zahlenschloss verschlossen. Wir werden den Code bekommen, damit nur wir die Beete im Sommer gießen können.Darauf freuen wir uns schon.Jetzt muss die Kiste nur noch verankert werden und dann kann es losgehen.




Danach ging es für uns ins Beerenbeet. Wir hatten viel zu tun, weil sehr viel Umkraut gewachsen war.Von dort haben wir uns von links nach rechts durchgearbeitet. Nachdem wir dies erledigt hatten, legten wir viele Steine um die Pflanzen, damit die Kaninchen keine Löcher buddeln können, denn sie hatten in der Vergangenheit die Wurzeln der Beerensträucher angefressen. Unsere Methode hat bis jetzt gut geholfen.



Sehr stolz sind wir darüber, dass unsere Erdbeeren, Möhren sowie unsere Radieschen sehr schnell gewachsen sind. Ein Netz haben wir über unsere Möhren und den anderen Pflanzen befestigt, damit die Kaninchen nicht alles weg fressen und bis jetzt bis jetzt hat es funktioniert. Unsere Clematis, die wir neben den Rosenbogen gepflanzt haben ist schon gewachsen und hat sogar eine Blüte.





Das ist die Clematis

Viele Grüße von den Schulgarten Kids


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen