Montag, 3. April 2017

Wir waren fleißig!

Liebe Gartenfreunde,

wir waren fleißig. In der letzten Woche haben wir ganz schön viel geschafft.

Da unsere Clematis (Kletterpflanze) ein neues Gerüst brauchte (Der Rosenbogen hat den letzten Sturm leider nicht überstanden), haben wir uns dran gemacht, ein neues zu bauen.
Als erstes haben wir jeweils zwei Löcher gegraben (ca. 25cm tief) und die dicken Pfeiler reingesteckt. Damit sie besser halten haben wir sie mit Erde und Steinen bedeckt.Danach haben wir Holzstäbe (10mal) an den Pfeilern mit Bändern befestigt. Anschließend haben wir mit Drähten die einzelnen Holzstäbe verbunden. So entstand ein schönes Gerüst für die Kletterpflanzen






Außerdem haben wir eine Wildblumenwiese angepflanzt. Letzte Woche haben wir das Beet schon umgegraben. Zuerst mussten wir das Beet bewässern, um anschließend die Samen draufstreuen zu können. Danach mussten wir es erneut bewässern und fest klopfen.



Außerdem haben wir noch Erdbeerpflanzen und Blumen gegossen. Und wir haben noch Möhren in das zweite Hochbeet ausgesät.



In unserem zweiten Beet haben wir Blumenzwiebeln gepflanzt und Sonnenblumen gesät. Nachdem wir letzte Woche schon das Beet umgegraben haben. Danach haben wir das Beet gegossen.



Heute werden wir Beerenpflanzen einpflanzen, denn zwei sind leider eingegangen. Außerdem werden wir am Gerüst weiter bauen, weitere Erdbeerpflanzen einpflanzen und Steine aus dem Teich holen. Mehr dazu gibt es beim nächsten Blogpost!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen