Montag, 22. Mai 2017

Da sind wir wieder ...



Hallo liebe Gartenfreunde,


letzte Woche haben wir Unkraut gejätet und das Gras aus dem Beet beim Pflanzen-Klettergerüst gerupft, die Blumen sind schon sehr hoch geklettert und eine Clematis blüht bereits. Das Unkraut jäten war sehr anstrengend, vor allem weil die Sonne die ganze Zeit geschienen hat. Da musste man zwischendurch schon mal die ein oder andere Pause machen.


Die Kräuter in der Kräuterspirale haben wir ein bisschen zurück geschnitten. Und aus der Wildblumenwiese haben wir ein paar Disteln entfernt. Die Brennesseln haben wir stehen gelassen. 








Außerdem haben wir die bemalten Steine, die wir schon vor ein paar Wochen fertiggestellt haben, mit einem Klarlack besprüht. Nun lieben sie zur Verzierung im Atrium.








Am Anfang der Stunde hat Leo eine kleine Libelle die fast in unserem Schulteich ertrunken wäre gerettet und wir haben sie zum trocknen der Flügel auf die Wiese gelegt.







Heute erweitern wir das Klettergerüst, damit auch die Rose daran hoch klettern kann und versuchen noch ein bisschen an der Beerenwiese weiterzuarbeiten, da sie sehr mit Unkraut und Gras überwuchert ist. Dazu besprühen wir weitere Steine für das Atrium und gießen die Wildblumenwiese, die wir vor ein paar Wochen angelegt haben. Außerdem gießen wir die Kräuterspirale und die Beerenwiese.


Viele Grüße und bis zum nächsten mal

Euer Schulgarten-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen